Alle Beiträge dieses Autors

Nun hab ich zwar erst 2 Tage Schule gehabt, doch schon ist morgen der letzte Tag. Denn aufgrund des Feiertages am Donnerstag haben wir auch am Freitag Schulfrei. 🙂 Das war doch mal eine sehr entspannte kurze Schulwoche! Und zur Freude aller Schüler beinhaltet der Mai noch mehr solcher Tage, an denen die Schule dann (leider) ausfällt;)… Dies ist doch schonmal ein Grund zu Freude! Wenn das Wetter jetzt auch noch mitspielen würde, wäre es perfekt. Doch ich sehe gerade, dass es mal wieder anfängt zu regnen…

 

Wie jeden Sonntag habe ich mir vorgenommen den Tag sinnvoll zu nutzen und mich an meine Hausaufgaben zu setzen. Doch wie immer wurd ich abgelenkt..mensch, die Zeit vergeht aber auch wie im Fluge wenn man im Internet rumsurftLachanfall… naja, dafür muss ich jetzt noch den Rest erledigen und dann schlafen gehen. Immerhin ist morgen wieder Schule und dafür muss man ja fit sein;). Und da ich Sport habe und wir wahrscheinlich wieder klettern sollte ich doch ausgeschlafen sein.

Ich hoffe, die Mütter hatten heute alle einen schönen Muttertag und haben sich über die Blumen oder sonstigen Kleinigkeiten ihrer Lieben gefreut!

 

Einen schönen abend noch 🙂

Endlich mal ein Tag zum ausschlafen:). Naja, aber auf der faulen Haut rumliegen geht heute auch nicht. Deswegen muss ich gleich mal mein Zimmer hier aufräumen und ein wenig Staub wischen, dann schonmal ein paar Hausaufgaben erledigen und später fahr ich dann zu einer Freundin.

Ich wünsche allen einen erholsamen Tag, an dem es  mal nicht regnet!

Regen,nichts als Regen… was ist das nur für ein Wetter! Vor einer Woche waren es über 20° bei strahlendem Sonnenschein und jetzt das… bei so einem nasskalten Wetter hat man echt keine Lust irgendetwas zu unternehmen. Mensch, das Wetter spielt doch echt verrückt! 🙁

Allerdings konnte ich den Tag doch nicht nur zu Hause verbringen. So war ich tatsächlich fleißig und habe mit Freunden Bio gelernt. Das Fach liegt mir wohl genauso gut wie Mathe:D… aber was solls.

Ach das hab ich vergessen zu erwähnen. Mein Fahrschullehrer hat mir gestern versprochen mir einen Döner bei bestandener Prüfung auszugeben.Denn auch er konnte nicht glauben, dass ich noch nie einen gegessen hab. Naja dann hoffen wir mal, dass das mit der Prüfung klappt und ich dann meinen ersten Döner probieren kann:P.

Nachdem ich heute meine 8Stunden Schule überstanden hatte, ging es nach einem kurzen Päuschen schon weiter. Dann hieß es Mathe lernen, damit ich in diesem Fach vielleicht doch mal glänzen kannZunge ausstrecken… Nachdem ich damit fertig war,traf ich mich noch mit meinen Freundinnen. Später am Abend hatte ich dann noch eine Fahrstunde und nun bin ich endlich zu Hause und muss nicht gleich wieder los:). Da heute schon Mittwoch ist, das sogennante "Bergfest" plane ich auch schon mein Wochenende. Neben dem Geburtstag von meiner Freundin haben wir noch nichts geplant, aber ich hoffe dies wird sich bis dahin noch ändern. So und nun werd ich noch ein wenig durch das TV-Programm zappen und dann schlafen gehn, um morgen für die Schule wieder fit zu sein;).

Einen schönen Abend noch!

Neuer Monat- neuer Blogger. Ab heute habe ich die Aufgabe hier etwas aus meinem Leben zu berichten;). Nun kommt etwas verspätet mein Bericht über unseren 1.Mai. Auch wir haben an diesem Tag eine Maiwanderung zum Stadtwald gemacht. Speziell für diesen Tag haben meine kreativen Mädels unseren Bollerwagen aufgepimpt Zunge ausstrecken. Allerdings unterlief ihnen dabei wohl ein kleiner Fehler…so klebten sie auf die Rückseite des Bollerwagens ein Schild mit der  Aufschrift "Pussy Waggon"Lachanfall. Als wir uns dann auf den Weg zum Stadtwald machten haben wir einen Wagen gesehen, der auch so genannt wurde. Nur wurde da Wagon nur mit einem "n" geschrieben, was wohl auch  richtig gewesen wäre…Nach ungefähr 2 oder 3Stunden haben wir dann auch mal unser Ziel erreicht. Zum Glück spielte das Wetter auch mit, so war es eine perfekte Wanderung, auf der wir alle viel Spaß hatten.  Ich hoffe Ihr habt auch alle einen schönen 1.Mai gehabt!