Hallo zusammen,

Auswärtssieg!!! Auch mit Glück, aber am Ende hätte es auch deutlicher werden können wenn Bentaleb den Konter nicht so stümperhaft verdaddelt hätte.      Wichtig am Ende dieser höchst spannenden Woche das auch in der Liga gepunktet würde.           Mit dem gestrigen Erfolg in Mainz ist der Abstand zu Platz 16 auf sechs Punkte plus Torverhältnis „gewachsen“.       Das ist zunächst Mal das wichtigste, mit Nebeneffekt, einem positiven.          Aber auch mit Vorsicht zu behandelnden.          Bloß jetzt nicht nur wieder nach ober schauen.    Ein kurzer Blick ja, aber alles im Auge behalten, denn so eng war es in der Liga schon lange nicht mehr.     Außer ganz oben, da ist die Meisterschaft entschieden.       Platz sechs ist für den S04 wieder machbar.      Vier Punkte beträgt der Rückstand auf den 1.FC Köln, der aktuell dort „thront“.           Obwohl es wieder einigermaßen läuft bei Königsblau, kommt die Länderspielpause zur rechten Zeit.           Die Akkus müssen aufgeladen werden für den Endspurt, und der wird mit nichts geringerem eingeläutet als mit DEM. DERBY am 1.April, mit Sicherheit kein sogenannter Scherz.

Tschüss, bis die Tage

R.A.

P.S.: Um 11.28h ist Frühlingsanfang 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: