Hallo zusammen,

jetzt fällt mit di Santo der nächste Angreifer aus.        Nun könnte jede Pressekonferenz, Interview oder sonstwas genutzt werden um zu jammern.      Uns fehlen ja…., oder nach dem Spiel als Ausrede:  Ja, ohne Angreifer….,bla, bla bla.             Aber warum?          Ich habe noch nichts derartiges vom Berger Feld gehört, und wenn es denn so ist, dann ist es halt so.                     Trainer Weinzierl wird schon elf Spieler zusammen bekommen, die am morgigen Donnerstag in der Europa League auflaufen können.                        Im Prinzip hat ja im Allgemeinen so ein Profiklub so ca. 25 Spieler, die alle in einem Spiel eingesetzt werden können.                           Natürlich gibt es eine Wunschstartelf, aber wenn die nicht auflaufen kann, ist es die Kunst eines Trainers, mit dem vorhandenen Spielermaterial,das man ja aus Überzeugung verpflichtet hat,  so eine Elf zusammenzustellen, die auf dem Platz bestehen kann.                         Morgen könnten doch mal Choupo als Spitze agieren, vielleicht sogar im Wechsel mit Konopliyanka.           Die Aussenbahnen  sind ja zumindest auf links mit Kolasinac gut besetzt, und rechts  gibt es auch Möglichkeiten.            Das Mittelfeld bietet mit Goretzka, Geis, Stambouli, Bentaleb, Schöpf… auch ausreichende Varianten.                                  Natürlich wäre es ideal, immer in der vermeintlich besten Besetzung zu spielen, aber das ist in der heutigen Zeit wohl am seltesten möglich.            Irgendeine Verletzung kommt immer dazwischen.                 Ich will keine ollen Kamellen rauskramen, aber das war früher doch etwas anders.                  So wie es aussieht, ist z.B. Max Meyer auch am Sonntag gegen Bremen schon wieder dabei.               Mal schauen wer sich noch dazu gesellt.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: