Hallo zusammen,

zum 149. Mal kreuzen heute der BvB und der S04, oder wie „Insider“ sagen: Lüdenscheid-Nord und Herne-West die „Klingen“, oder die Zecken gegen die Schlümpfe.             Egal wer, volle Hütte an der B1, und hoffentlich ein stimmungsvolles, aber friedliches Derby.           Wenn man in den vergangenen Tagen sich mit den verschiedensten Leuten beider Lager unterhalten hatte, kam am Ende immer ein Unentschieden heraus.             Ok, könnte man vor dem Anpfiff so unterschreiben.          Für Königsblau hielte der Aufwärsttrend an, und man ginge entspannt an die nächste Aufgabe Europa League am kommenden Donnerstag.                  Aber daran denkt im Moment ja wohl keiner.                Hauptsache alle „Neuen“ haben begriffen, was es dieses DERBY bedeutet.          Gilt für beide Lager.           Im Prinzip ist alles gesagt und geschrieben, bracht nur noch der Schiri um 18.30 Uhr anpfeifen.              In diesem Sinne

Tschüß, bis die Tage

R.A.

 


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: