Hallo zusammen,

ist ja so ähnlich wie das mit dem Edelmetall zur frühen Stunde im Munde.         Das passte ja dann doch noch gut zusammen.            Die Nacht war kurz, weil schlafen einfach nicht mehr war, und so spielten Kaffemaschine und Fernbedienung vom TV einen herrlichen Doppelpass.       Vollendet wurde er dann durch das olympische Gold von Laura Ludwig und Kira Walkenhorst im Beachvolleyball an der Copa Cabana.               So kann der Tag beginnen.                 Die Fußballteams auch im Finale, und bei den Herren sogar ein Schalker mit dabei, Max Meyer als Kapitän weil ja Leon Goretzka verletzungsbedingt schon wieder zuhause ist und bei den Königsblauen mittlerweile wieder trainiert.                     Das wird noch ein spannendes Olympiafinale bis dann endgültig „König Fußball“ wieder das Zepter in die Hand nimmt.                Das „Vorspiel“ in Form des DFB-Pokals startet ja schon am kommenden Wochenende.                            Der S04 in Villingen (6.Liga), das dürfte ja wohl ohne große Probleme zu machen sein.                Jetzt erstmal die Zeitung studieren, den Kaffee nicht kalt werden lassen, und dann nach dem Gassigehen mit Hundchen Rasenmähen ohne Ende.              Dafür gibt es aber kein Medaille, leider.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: