Hallo zusammen,

das letzte Heimspiel des S04 in der Saison endete so wie eigentlich die ganze Saison verlaufen ist.        Immer mal wieder Hoffnung auf eine gute Plazierung, und am Ende sich mehr oder weniger auch immer selbst wieder herausgekickt.          Was nutzt da eion später Führungstreffer vom Hunter, wenn kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit sich gleich drei!!! Augsburger ungehindert den Ball zuspielen können, bis er dann im Schalker Kasten landet.                     Die Bude war voll, das Wetter klasse, es war eigentlich alles angerichtet für einen schönen Fußballnachmittag, aber wie so oft, kam es natürlich anders.                       In der Vereinszeitschrift „Kreisel“ jammerte „Erwin Koslowski“ in seinem „Nordkurwenkommentar“ zwar darüber, das jetzt dreieinhalb Monate Bundesligapause bevorständen, aber die sind auch bitter nötig.                 Zwar meinte er, das trotz allem auf und ab, und hin und her nach vier Wochen alle schon wieder der Start der neuen Saison herbeisehnen.                         Das mag aus Schalker Sicht auch schon so in etwa hinkommen, denn Schalker sind nunmal ein wenig (positiv) verrückt, aber ich für meinen Teil, kann erstmal ganz gut auf den Ligabetrieb verzichten, und noch mehr auf die Qualirunden in der Europa League.               Ich habe verdammt keinen Bock auf Spiele am Sonntag, und da besonders um 17.30 Uhr, oder gar am Montag!!!!!!!                    Abgeschlossen ist die Saison ja noch nicht.   Das Spiel am kommenden Samstag bei 1899 SAP interessiert da weniger, aber die Mitgliederversammlung steht ja noch an.                    Einen kleinen Vorgeschmack von dem was uns da so erwarten könnte, waren die Transparente, die in der Arena deutlich zu sehen waren, und gegen Clemens Tönnies zielten.                     Kritik und Missfallsbekunden ist das eine, aber ein schlüssiges Konzept, vor allem mit dem entsprechenden Personal ist das andere.           Meckern und nörgeln kann ich auch, aber dann muss auch vorgestellt werden wie es anders laufen sollte oder könnte.            Wird aber nicht passieren, da bin ich mir sicher.                  Pusten wir erstmal gaaaanz kräftig durch, denn ab dem 26.August, wenn es wieder um Ligapunkte geht, brauchen wir wohl wieder, wie eigentlich immer, einen verdammt langen Atem.IMG_20160507_130038IMG_20160507_130012

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: