Hallo zusammen,

es geht ja auf den Höhepunkt der Karnevalssession zu, und man könnte, wenn man ein richtiger Anhänger dieses Treibens wäre, es auch lustig finden, was mal wieder beim S04 abgeht.              Da ich aber kein Rheinländer bin, und deshalb auch mit dem närrischen Treiben nicht allzuviel am Hut habe, finde ich es eher peinlich was da mal wieder auf dem Berger Feld abgeht.                Der Trainer rechtfertigt sich, die Mannschaft sagt bis auf den Keeper nichts, und selbst in Darmstadt wir man das zur Kenntnis genommen haben, und sich schon eins ins Fäustchen lachen.             Welche Reaktion ist jetzt aus der Mannschaft zu erwarten?                                        Pleite am Böllenzusammenfalltor, und eine Woche später dann mit dem dreifachen Torschützen Draxler einen Drei-Pleiten-Auftakt hinlegen und insgeheim hoffen, das dann der Trainer gehen muss?                    Oder gibt es einen unspektakulären Sieg in Darmstadt, um die Völker erstmal zu beruhigen, um dann knapp gegen VW-City zu vergeigen, was ja durchaus immer mal möglich ist.     Siehe Hinspiel.                              Vielleicht interessiert es die Spieler auch garnicht mehr wohin die Reise des S04 in der laufenden Saison geht.                             Geht Matip zu Liverpool, kehrt der Hunter zurück nach Amsterdam, geht Kolasinac doch noch, was wird aus Kapitän Höwedes, kriegt Meyer überhaupt nocheinmal die Kurve, genau wie Chupo-Moting, di Santo momentan eher noch ein Rohrkrepierer, Uchida dauerverletzt.                    Dann wird nach Ersatz für die Verletzten gesucht, und die eigenen Nachwuchskräfte stehen Schlange.       Haben die dann überhaupt noch Lust?            Quo vadis S04?                         Wieder einmal tausend Fragen wie Feuer in der Nacht.            Noch brennen die in der Arena, aber Antworten auf die FraGEn…?

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: