Hallo zusammen,

gestern spielte das Wetter bei der Planwagenfahrt des Vorstands vom Schützenverein 1823 Pelkum e.V. mit.   Strahlender Sonnenschein, beste Laune und gute Verpflegung sorgten für kurzweilige viereinhalb Stunden durch Pelkums Fluren und Umgebung.      Abschluss war im Hotel Selbachpark mit offenem Ende.                      Heute strahlt die Sonne ebenso vom Himmel, und da die Bundesliga Pause hat, bietet sich ein Besuch des Derbys in der Bezirksliga 7 zwischen dem TuS Wiescherhöfen und der SG Bockum-Hövel förmlich an.              Zudem besteht auch noch die Aussicht auf eine knusprige Bratwurst, die nun mal eben zu einem Sportplatz/Stadionbesuch dazu gehört.                         Da ich in der Vergangenheit eher selten Spiele in den heimischen Ligen besucht habe, bin ich mal gespannt was da Heute ab 15.00 Uhr an der Wielandstraße geboten wird.                           Ein wenig Spannung wurde wohl eher ungewollt am vergangenen Donnerstag für die letzte Qualipartie zur EURO 2016 in Frankreich heute Abend 20.45 Uhr in Leipzig von der DFB-Auswahl aufgebaut.        Durch die peinliche 0-1 Pleite bei den Iren benötigt der amtierende Weltmeister immer noch diesen einen ominösen Punkt um sich endgültig das Ticket zu sichern.                    Der soll wohl auch geholt werden, aber Jubelstürme und Freudentänze wird es nach dem Abpfiff nicht auslösen, dafür ist die Enttäuschung über das schwache Auftreten bei den Iren noch zu groß, und ein Erfolg heute einfach ein Muss, Pflicht, und nichts außergewöhnliches, es sei denn die Truppe von Jogi Löw sprüht nur so vor Spielfreude und bietet den Fans im Stadion und bei der Werbeveranstaltung im TV ein wahres Feuerwerk an Fußballfinesse und eine Menge Tore.           Das wäre dann ein versöhnlicher Abschluss der Qualifikationsrunde, die holprig begann, und überzeugend abgeschlossen werden könnte.                 Zwei „Live“-Spiele heute also, mal sehen wer am Ende mehr überzeugen konnte.         Ich würde mich nicht wundern…

Schönen Sonntag und tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: