Halli Hallo alle miteinander,

Was so ein paar gescheite Fußballspiele doch auslösen können.        SchwarzGelb ist wieder Bayernjäger Nummer 1, BlauWeiss darf sich wieder auf die Champions League freuen, genau wie die Kölner.              Der DFB-Pokalsieger holpert noch.              Die Aufsteiger passabel, und der Rest legt einen Fehlstart nach Maß hin.                   Wenn man denn die Medien am vergangenen Wochenende so verfolgt hat.              Ganz zum Schluß wurde dann bei aller Euphorie dann doch noch darauf hingewiesen das es erst der 1.!!!! Spieltag der neuen Saison war.          Oh Schreck!      33 kommen also noch, und am kommenden Wochenende kann schon alles wieder anders aussehen.             Wird bei einer Pleite des Tabellenzweiten beim ebenfalls siegreichen Aufsteiger AudiSchanzer sofort die ganze TuchKloppMaschinerie wieder in Frage gestellt?.           Droht Gardiola bei einem Sieg mit nur einem Tor Unterschied bei der SAP Sinsheim sogar die vorzeitige Entlassung?           Kloppo ist ja schon in München gesichtet, und als möglicher Nachfolger des Spaniers getuschelt worden, wie der Weltmeister von 1990, Klaus Augenthaler gestern im TV zu erzählen wusste.                      Jetzt mal gaaaanz ruuuuhig, durchatmen, und den Kopf mal aus dem Fenster in den Dauerregen halten.               Es war ein schöner Auftakt in die neue Saison.        Der S04 holt drei Punkte in Bremen.        Am Samstagvormittag sagte mir ein ehemaliger Fußballer aus der heimischen Liga, Anhänger der Schwarzgelben: „Ihr habt eine gute Truppe, glaub mir, ihr gewinnt 3 oder 4-1 in Bremen.“       Litti, Du konntest früher nicht nur gut Fußball spielen, sondern Du hast auch noch Ahnung davon. 😉         Ich war ja mit meinem Tipp vorsichtiger, umso mehr hat mit das Ergebnis und die Art und Weise wie es zustande gekommen ist, gefreut.                     Aber wie alle in ihren Schlußworten bleibe auch ich auf dem Teppich.         Aber es hat Spaß gemacht, und kann so weitergehen, jaaaaaa!!!,am besten mit einem glasklaren, haushohen Sieg gegen Darmstadt.  Haha!!!         Äh, ja, mmh, öh, wir spielen erst dann noch lieber und mit Respekt vor dem Aufsteiger.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: