Hallo zusammen,

und nicht nur wegen der angekündigten Temperaturen.   In den vergangenen Tagen ging es für deutsche Fußballteams um internationle Ehren, aber sowohl für die U21 der Männer bei der Europameisterschaft, als auch vergangene Nacht war für die Frauen bei der WM war im Halbfinale Endstation, und das beidemale verdient.            Noch ist es aber nicht genug mit den Halbfinals mit deutscher Beteiligung.            Die U17-Auswahl der Frauen versucht heute Abend ab 21.00 Uhr bei der EURO gegen die Schweiz in das Finale einzuziehen.             Die Herren Profis dagegen nehmen so nach und nach den Trainingsbetrieb wieder auf.                Beim S04 fehlen noch einige Protagonisten bedingt durch Reha, ich kann das Wort nicht mehr hören und lesen, und verlängerten, genehmigten, Urlaub.               Das anstehende Trainingslager in Österreich wird hoffentlich verletzungsfrei über die Bühne gehen.              Ab vom Fußball wird heute die „heiße“ Phase unseres Schützenfestes mit dem traditionellen Kugelfangaufbau an der Bürgerhalle eingeläutet.        Vielleicht können unsere Grillmeister ja auf die Holzkohle verzichten um die Würstchen gar zu bekommen.             Heiß genug soll es ja werden.      Es wird wieder eine Herrausforderung an Schützen und Material.          Leidtragende könnten Tanzkapellen und DJ’s werden, wenn sich bei den angekündigten Temperaturen die Schützenwiese zu einer riesigen Outdoorveranstaltung entwickelt, und die wenigen dann noch vorhandenen Stühle in der Halle leer bleiben.          Mit Spannung erwarten wir Sportschützen außerdem den neuen Rundenwettkampfplan für die Saison 2015/16.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: