Hallo zusammen,

die neuen Zahlen die jetzt in Sachen Europa League bekannt geworden sind, lassen diesen Wettbewerb plötzlich doch wieder interessant zu werden, vor allem aus finanzieller Sicht.     Das ist ja das, was überhaupt im Vordergrund steht.    Angeblich sollen ja bei direkter Quali 10 Mio € zu „erben“ sein.    Da fehlen ja noch ein paar taler zu dem was den Vereinen für die Champions Leagueteilnahme garantiert wird, aber immerhin.              Wie Schalke diese Differenz kompensieren könnte, könnte man sich ja so halbwegs zusammenreimen, und es ist ja auch heute so in etwa zu lesen.              Klartext:  Benedikt Höwedes geht nach Saisonende auf die Insel.  Das wird wohl schon klar sein, denn bis auf den letzten Drücker wird das nicht dauern, einzig um die Ablöse, die mit 18 Mio € wohl festgeschrieben ist, wird wohl noch gefeilscht.        Also ist das „Minus“ schon einmal mehr als ausgeglichen.     Dann mindestens noch Boateng und Sam runter von der Gehaltsliste, und der S04 kommt in die Gewinnzone.                     Mag eine Milchmädchenrechnung sein, aber es wäre Kohle für einen sinnvollen Umbruch aber bitte O H N E !!! Khedira.                    Auch von dem immer mal wieder ins Gespräch gebrachte Benshop von Fortuna Düsseldorf sollen die Verantwortlichen die Finger lassen.         Der mag zwar in der zweiten Liga hin und wieder für Aufsehen im gegnerischen Strafraum sorgen, aber für die erste Liga wird das nicht reichen.                 Wenn die Königsblauen es nicht permanent schaffen, einen Strafraumspieler wie Klaas-Jan Huntelaar  in der „Box“ entsprechend in Szene zu setzen, dann ist einer wie Benshop erst recht da auf verlorenen Posten.                  Aber vielleicht straft der große Umbruch mich ja auch Lügen, und es kommt alles viel besser, größer und überhaupt.                     Hauptsache die Eintrittspreise für die kommende Saison erleben nicht auch den großen Umbruch wie die Europa League.                  In der aktuellen Situation  sollten die Schalker morgen dann das Spiel in Köln erfolgreich gestalten, damit zumindest der etwas kleinere, aber finanziell aufgestockte Europacup in der kommenden Saison mit dem FC Schalke 04 stattfindet.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: