Hallo zusammen,

gute deutsche Torhüter sind im Ausland beliebt, besonders wohl in Spanien.  Nachdem ter Steegen von Gladbach nach Barcelona wechseln soll, möchte, aber vielleicht garnicht darf, weil Barca zu junge Spieler unter Vertrag genommen hat, und erstmal eine Transfersperre aufgebrummt bekommen hat,  hat Athletico Madrid ein Auge auf „unseren“ Keeper Ralf Fährmann geworfen.  Finger weg!    Aber er hat ja seinen Vertrag mit dem FC Schalke 04 auch noch nicht verlängert.   Muss man sich jetzt Gedanken machen?   Ich hoffe mal nicht, denn er ist ja aktuell wirklich ein Leistungsträger geworden, den man gerne längerfristig auf Schalke sehen möchte.       Wollen wir das Thema nicht zu hoch spielen, aber völlig aus den Augen verlieren sollte man es auch nicht.           Während in Europa in dieser Woche wieder um höchste Ehren gekickt wird, können sich die Königsblauen auf ihre nächste Aufgabe vorbereiten.       Samstag geht es an die Weser, in das noch gleichnamige Stadion, um gegen den SV Werder Bremen den dritten Tabellenplatz zu festigen.   Unangenehme Aufgabe, zumal die Bremer seit letzten Sonntag wieder wissen, wie sich ein Sieg anfühlt.         Heute  Abend blicken wir aber noch einmal in die Königsklasse mit zwei interessanten Partien.   Die waren gestern auch schon, und wer hätte auf so einen Ausgang getippt?      Ich jedenfalls nicht, deshalb gewinne ich auch nie etwas bei Tippspielen.    Wenn ich Heute bei Paris gegen Chelsea 1-2 und bei Real gegen die B1  4-1 tippe, gehe ich doch schon wieder leer aus ;-).

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: