Hallo zusammen,

der nächste auf dem Weg in die Reha.  Christiam Clemens hat es am Schambein.  Hat man in der Vergangenheit schon öfter mal gehört.  Muß eine unangenehme, und zu allem Überfluss, eine langwierige Verletzung sein.  Bald haut einem aber auch nichts mehr um.   Da haben wir getobt, als unter Magath 40 Profis unter Vertrag standen.  Bei der „Masse“ wären die Ausfälle quantitativ nicht so aufgefallen, qualitativ aber schon.   Nicht so ernst nehmen diesen Satz.   Erfreulich ist aber die Nachricht, das Klaas-Jan Huntelaar wieder fit ist.  Das lässt hoffen.  Nur sollte man keine Wunderdinge von ihm erwarten, aber allein seine Präsenz auf dem Platz dürfte dem Gegner gehörigen Respekt einflößen.      Dann war noch zu lesen, das Lewis Holtby in England nicht zufrieden sei.  Reicht wohl doch nicht für den ganz großen Wurf in der Premiere League, auch wenn man die Sprache perfekt beherrscht?   Er wieder zurück zum S04?    Sindney Sam ist schon verpflichtet.   Wer jetzt noch halbwegs 1 und 1 zusammenzählen kann, der weiß, das sich mit Beginn der Rückrunde Julian Draxler auf Abschiedstournee befindet.   Wenn er bis dann überhaupt noch fit wird.    Da macht der Fünf-Jahres-Plan von Manager Heldt immer mehr Sinn.   Denn wird es nichts mit Europa, dann gibt es zumindest schon einmal die festgeschriebenen Millionen aus dem Transfer um wieder einmal ein Loch zu stopfen.  Jetzt muß noch für einen Nachfolger von Jefferson Farfan Ausschau gehalten werden, denn der will doch bestimmt auch nocheinmal ein neues Land, eine andere Sprache und Kultur kennenlernen.   In dem Fall machte Horst Heldt ja schon Andeutungen, das  sein erster Totalflopp Chinedu Obas(el)i im Trainingslager gute Leistungen gezeigt hat.   Der kann von mir aus Supertoppleistungen zeigen, der darf im besten Fall dann Farfan die Tasche in die Kabine tragen.   Und wer geht dann noch…? …und kommt?

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: