Hallo zusammen,

eigentlich geht mir das Gerechne und das wenn der bei dem verliert, und der da und da Punkte lässt, und „Wir“ blablabla, dann… Aber am 11.Spieltag ist wieder mal der Sprung auf Platz vier, mehr geht in dieser Saison sowieso nicht, wenn überhaupt, möglich.    Und das geht ganz einfach:   Gladbach verliert in Hamburg, Wolfsburg ist in Frankfurt chancenlos, ansonsten wird Veh vielleicht doch noch Trainer beim S04, Hoffenheim geht trotz neuer Netze gegen die Bayern unter, Stuttgart hat es schon hinter sich, Bremen und Hannover nehmen sich gegenseitig die Punkte weg.   Also ist doch alles klar, oder?        Habe ich etwas vergessen?             Mmh, grübel, grübel, ach ja!!!  Der S04 muß ja noch bei der Hertha gewinnen, ja wenn’s mehr nicht ist.   Ehemalige Straßenkicker und Kumpels treffen aufeinander, die denkmalgeschützte Spielstätte aus den 30er Jahren des vorigen Jahrhundert wird mal wieder richtig voll werden, und die Laufbahn um das Spielfeld ist eh schon blauweiß.   Also was soll da schon schiefgehen?    Antworten spätestens um ca. 17.20 Uhr auf allen Kanälen.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: