Trotz Verspätung beim Hinflug ist die gesamte Delegation nun sicher in New York City angekommen. Wir haben bereits im Hostel für den Zeitraum vor der Konferenz eingecheckt und erkunden die Stadt momentan auf eigene Faust. Bislang stand das typische Touristenprogramm mit Rockefeller Center, Times Square, Central Park und Grand Central Station an. Die Hälfte unseres Teams hat sich heute zusätzlich noch das überzeugende Musical „Chicago“ angesehen.
Nachdem wir morgen noch Mal unsere Freizeit genießen können und „unser Land“ moralisch beim St. Patrick`s Day kräftig unterstützen werden, beginnt am Sonntag die NMUN Konferenz im Sheraton Hotel. Strategien für unsere jeweiligen Komitees sind besprochen, daher steht während der 5-tägigen Tagung „nur“ noch debattieren, kooperieren, überzeugen und Resolutionen schreiben auf dem Programm.


Über die Autorin/den Autor:  Mit elf weiteren Delegierten der Uni Münster, darunter zwei Soesterinnen, fährt Alena Langer nach New York City zur sogenannten NMUN. National Model United Nations ist die weltweit größte und traditionsreichste Simulation einer Konferenz der Vereinten Nationen. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: