Liebe Leserinnen, Liebe Leser,

mit dem vergangenen Sonntag, dem 1.Advent beginnt bei uns im Kindergarten eine besonders schöne Zeit. Die Vorweihnachts- und Adventszeit ist für Kinder und für uns Erzieherinnen eine spannende und doch besinnlich ruhige Zeit. Ich mag es besonders gern in dieser Zeit mit den Kindern zu backen, mit der Gitarre zu singen…und die Sönneraner Kinder sind wirklich gute Sänger…und viele Geschichten zu lesen.
Am ersten Advent war ein Gottesdienst mit anschließendem Familientreff im Antoniushaus. Bereits eine Woche zuvor haben wir mit den Kindern im Kindergarten weihnachtliche Kleinigkeiten gebastelt die beim Familientreff verkauft wurden. Der Familientreff wurde wie immer gut besucht, und mir gefiel zu wiederholten Male die Atmosphäre in der Kinder, Großeltern, Eltern, Freunde und Nachbarn zusammen kommen. Ein Dank von dieser Stelle an die Mamas und deren tatkräftige Unterstützung.
Nun haben wir auch schon im Kindergarten den Adventskranz entzündet, weihnachtlich dekoriert und gebastelt. Heute habe ich mit den Kindern ein Lebkuchenhaus gebacken…puuh das war eine spannende Aktion! Erst wollte der Teig nicht so werden wie er sollte, dabei hatten wir doch alles nach Rezept gemacht. Dann hatte ich bereits früh Morgens Mehl an meinem schwarzen Pullover und spätestens um halb 11 auch noch den Schweiß auf der Stirn stehen, da ich mit den Maßen die das Haus bekommen sollte ein wenig überfordert war. Aber alles wurde, zum Glück, doch noch gut, als das Haus dann endlich stand und mit vielen Süßigkeiten geschmückt werden konnte. Jetzt wird im Morgenkreis mit der Weihnachtsmaus Tilda zusammen kräftig geknuspert….mmmmmh lecker Ab Morgen öffnen wir jeden Tag ein Kläppchen vom Adventskalender und die Tage bis Weihnachten zu zählen, da freuen sich besonders die Kinder drauf. Den in diesem Jahr besteht der Kalender aus vielen Socken, von jedem Kind eine, diese sind gefüllt und außer meiner Kollegin und mir weiß natürlich niemand was darin ist….spannend! Ich freu mich sehr auf die schöne Adventszeit im Kindergarten und bin gespannt was ich Ihnen noch alles berichten werde…bis dahin,

Ihre Daniela Linnemann


Über die Autorin/den Autor:  Daniela Linnemann heißt die neue Leiterin des Kindergartens St. Antonius in Werl-Sönnern. Im Anzeiger-Blog berichtet die 29-Jährige über ihre Arbeit in der Einrichtung, den Alltag im Kindergarten und das gesamte Umfeld. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: