Hallo zusammen,

so eine Quälerei, wie gestern der Hamburger SV oder Bor. M’Gladbach abgeliefert haben, möchte uns doch heute Abend bitte erspart bleiben. 
Natürlich steckt der Karlsruher SC im Abstiegskampf in der zweiten Liga, aber das hat im Pokal nichts zu bedeuten.  
In diesen neunzig oder gar einhundertzwanzig Minuten, oder noch schlimmer, dem Elfmeterschiessen, ist alles drin.  
Vielleicht setzt Jefferson Farfan noch einmal zu einem Sololauf an, und macht das entscheidende Tor.
Auch Lars Unnerstall gönne ich wieder eine Nullnummer, und Timo Hildebrand eine Decke auf der kalten Tribühne.
Vorbildlich, das er sich hinten anstellen will, bleibt ihm ja wohl auch nichts anderes übrig.
Ein Weiterkommen ist als Titelverteidiger ist Pflicht im Karlsruher Wildpark.  
Die nächste Runde könnte dann aber noch haariger werden, wenn man so sieht, wer von den Erstligisten alles so weiter gekommen ist, da sind attraktive Spiele auf dem Weg nach Berlin möglich.
Die TV-Sender hätten dann auch die Qual der Wahl ein Toppspiel zu finden.  
Heute ist es für Sky ja einfach, die haben Bayern gegen Ingolstadt auserkoren. Kein Wunder, spielt sich doch fast alles vor der Haustür ab. Schade das Unterhaching gestern ausgeschieden ist.   
Bei der ARD im Morgenmagazin war der Moderator wohl auch noch nicht ganz wach, sprach er doch von den „heute interessanten Begegnungen, wie Bayern gegen Ingolstadt und Hannover gegen Mainz“.        
Hallo!!!
Es ist DFB-Pokal! Da gehört die Partie des Titelverteidigers zumindest erwähnt, egal ober der jetzt blauweiß, schwarzgelb oder rotweiß ist!
Wenn diese Vereine weiterkommen, und so gelost werden sollten, böte sich als Knallerpartie für die nächste Runde doch wunderbar RW Essen gegen den MSV Duisburg oder Holstein Kiel gegen den Hamburger SV an, um dann am Rande zu erwähnen, das der FCB auf den amtierenden Deutschen Meister trifft.

Tschüß, bis die Tage

P.S: Ersteres war schon richtig, danke


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: