P1010428

 

Nun ist ein Monat Blog zuende und einige Einblicke konnte ich vielleicht in unsere Arbeit geben. In dieser Zeit haben ebenfalls viele unserer Schützlinge ein Zuhuase gefunden. Auch unser Rückläufer LEIKA konnte heute in ihr neues Zuhause ziehen. Gerade für sie freuen wir uns sehr. Auch Clariniha ist heute ausgezogen und nach Hattingen gezogen.
Unsere Arbeit geht weiter. Mehr und mehr rückt nun auch die Geburt meiner zweiten Tochter näher, aber dennoch gibt es jeden Tag neue Hilferufe oder Projekte, wo wir helfen wollen und nicht wegsehen wollen – egal ob es bei uns um die Ecke ist oder auch im Ausland. Wir wollen keine Grenzen setzen, sondern helfen, wo Hilfe benötigt wird. So lange mache ich nun diese Tierschutzarbeit und wenn ich ab und an wieder was von meinen ehemaligen Schützlingen höre, weiß ich auch wofür ich es mache. Auch wenn man manchmal auf Missverständnis stößt, den Dank und den Sinn, die hinter dieser Arbeit steckt, bekomme ich stets von den Tieren, die es geschafft haben. Hilfe sollte keine Grenzen kennen und wenn nur jeder von uns eine Kleinigkeit für jemanden anderen tut, so ist das eine gute Sache.

 

Danke allen für die netten Mails und Fragen. Jederzeit stehe ich natürlich gerne für weitere Fragen rund um unsere Arbeit zur Verfügung. Ab August wird auch verstärkt meine Hundeschule wieder durchstarten.


Über die Autorin/den Autor:  To change this standard text, you have to enter some information about your self in the Dashboard -> Users -> Your Profile box. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: