Hallo zusammen,

was will man mir jetzt weißmachen? Manuel Neuer bleibt doch bis 2012, dem offiziellen Ablauf seines Ver trages beim FC Schalke 04?
Ist das jetzt ein neues Kapitel aus „1001 Magath’schen wundersame Taten“, oder doch eher Kategorie „Frühlingsmärchen“?  
Man ist guter Dinge, das es klappen kann. Signale wären auszumachen.
Wieviel Signale haben die Königsblauen in den vergangenen Jahren schon gesendet. Meistens waren es Notsignale, und jetzt soll dem Manager Magath mitten in diesem blauweißen Dschungel, so ein Coup gelingen? 
Spruchreif ist ja noch nichts, und die Bayern jetzt schon auf ein längeres Warten auf Neuer zu vertrösten, ist doch ein wenig verfrüht. Aber warum? Eigentlich ja nicht, die brauchen garnicht zu warten, denn Neuer geht nach ManU. Ätsch!      
Der S04 als unendliche Geschichte zwischen Genie und Wahnsinn, und wir Fans sind wieder, oder immer noch mittendrin. 
Andauernd werde ich gefragt, was ist denn mit „deinen“ Schalkern eigentlich los?  
Selten wahr ich so sprachlos, wie in diesen (Magath)Zeiten. 
 
Freuen würde mich es natürlich, wenn Schalkes und Deutschlands Nummer 1 über die laufende Saison hinaus die königsblauen Farben trägt, aber Sie alle kennen das ja mit der Emscher, und dem Wasser, der Menge, und dem durchfließen.   
          
Wir bereiten heute beim Training erstmal unseren Bürgerhallen-Pokal, der am 15.2 bis 17.2. auf unserem Schießstand mit Schießgruppen aus dem Stadtverband ausgeschossen wird, vor. 
Da kommt man mal auf andere Gedanken, da hat der Fußball mal Pause; bis zum Anpfiff des Länderspiels.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: