Hallo zusammen,

Juventus Turin baggert angeblich Kevin Kuranyi an. Fünfzehn Millionen soll ihnen das wert sein. Hoffentlich hat die „alte Dame“ nicht vergessen, das mittlerweile auch in Italien mit dem Euro bezahlt wird, nicht mehr mit Lire. Bei solchen Angeboten der sauberen, und völlig skandalfreien Norditaliener wäre ich doch zumindest ein wenig skeptisch. Aber wie sagte Kevin, seine Berater machen das schon, hoffentlich steht von denen keiner auf der Gehaltsliste diverser Gruppierungen. Alles Spekulation, muss erst einmal, wenn überhaupt, ganz hinten anstehen.
Dafür ist ein anderer Schalker wieder bei der Truppe. Christian Pander hat erneut eine Odyssee hinter sich. Für die jüngeren, der war mal Nationalspieler, und hat sogar ein Tor in Wembley geschossen, wie auch Kevin Kuranyi beim 2-1 Sieg der deutschen Nationalmannschaft gegen England. Er ist zwar erst sechsundzwanzig, aber nimmt man nur seine Verletzungen, könnte er schon bald die (Fußball)Rente einreichen. Hoffentlich wird es wieder was, ich würde es ihm gönnen. 
Trotzdem gilt alle Konzentration auf Hannover am Samstag zu richten.            
Heute mal sehen was die beiden Klubs in der Europa League veranstalten. Liebe Hamburger, nur am Rande bemerkt, der Ball, also das runde Spielgerät muß ins Tor, alle anderen Gegenstände zählen nicht, auch wenn es vielleicht einfacher ist.               
Ach ja, die mit Abstand beste deutsche Vereinsmannschaft, die die Bundesligatabelle seit Urzeiten, mit dem für alle anderen zu bemitleidenden Klubs, fünf Spieltage vor Saisonschluß, uneinhohlbaren, reichlichem einem Punkt Vorsprung anführt, ist auf dem englischen Rasenteppich in Old Trafford in das Halbfinale der Champions League gekommen. Jetzt wird’s da französisch, aber wenn man Franz Beckenbauer gestern so hörte, dürften die Lyoner für die Besten kein allzugroßes Problem werden, und was der Kaiser sagt…
Werde jetzt Rasen mähen.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: