Hallo zusammen,

ganz neu ist er ja nicht, aber heute kehrt Manuel Neuer nach seiner Verletzung wieder in der königsblauen Kasten zurück. Ich hoffe für ihn, das er es Fehler frei, und ohne Komplikationen übersteht, mit dem Wissen, da ist mindestens noch ein Guter in der Hinterhand. Ralf Fährmann hat seine Sache als Vertreter der Nummer zwei und drei mehrals gut gemacht.

Vielleicht ist ja ausgerechnet ein UEFA-Cup Spiel, bei allem Respekt vor Gegner APOEL Nikosia, für einige Spieler die Möglichkeit sich frei zu spielen, den berühmten Korken endlich platzen zu lassen, oder sich zu empfehlen für die Startelf in naher Zukunft, denn heute wird es Zeit, auf dem Platz zu zeigen, das man auf sie zählen kann, und nicht nur in Medien herummäkeln. Denn diese Spieler, falls sie denn auflaufen sollten, können eigendlich nur die Gewinner dieser Partie sein, denn der Einzug in die Gruppenphase können die Blau-Weißen nur noch selbst verhindern. Es wäre aber schön für uns Fans, wenn endlich mal ein paar Tore fallen würden, für den S04 selbstverständlich, und Kevin Kuranyi mitten drin, statt nur dabei.

Schönen Fußballtag allen

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: