Hallo zusammen,

jetzt ist es also amtlich, der neue Cheftrainer beim FC Schalke 04 ab dem 1.7.2008 ist der Holländer Fred Rutten.
Eine kleine Parallele zu Huub Stevens ist allerdings festzustellen: den Huub kannte vorher auch fast keiner, Insider und Experten des niederländischen Fußballs mal ausgenommen.
Aber wir kennen Youri Mulder, und der arbeitete ja bereits unter Schalkes neuem Coach, und war der Meinung, das Rutten wohl gut zu Schalke passen würde.
Ich hoffe mal, bei aller Wertschätzung Youri Mulders, das auch Andreas Müller bei der Suche nach einem Nachfolger für Mirko Slomka, genau hingeschaut, und sich entsprechend informiert hat. Bei seinen letzten Spielerverpflichtungen hatte man zuletzt den Eindruck, das eher das Gegenteil der Fall war.
Unabhängig vom Abschneiden des S04 in der laufenden Saison, und den anstehenden, von den Anhängern des Lüdenscheider Vorortes geplanten Feierlichkeiten, anlässlich des fünfzigjährigen Jubiläums der Nichtbesteigung des Meisterthron seitens des FC Schalke 04, sollten der Vorstand, Aufsichtsrat und vor allem wir, die riesige Anhängerschar der Königsblauen dem „Neuen“ eine faire Chance geben.

Glück Auf, Fred Rutten

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: