Hallo zusammen,

der Auftritt unserer deutschen Teams im UEFA-Cup konnte sich von den Ergebnissen her schon sehen lassen.
Ärgerlich lediglich der Sekundenschlaf zu später Stunde des Nürnberger Keepers Jaromir Blazek zwei Minuten vor dem Pausenpfiff, als er den relativ harmlosen Schuss zum Siegtreffer für Lissabon über sein Bein hoppeln ließ.
Aber noch ist alles drin für die „Fünferbande“ bei den Rückspielen am kommenden Donnerstag, wobei der HSV mit seinem 3-1 Erfolg in Zürich wohl die komfortabelste Ausgangsposition hat.
Nur einen persönlichen Einwurf habe ich da noch.
Hut ab vor der Leistung der Bremer bei ihrem 3-0 Sieg über Braga, aber nach den zwifellos gut gehaltenen Elfern von Torhüter Tim Wiese gleich nach einem Platz für ihn im Tor der Deutschen Nationalelf zu rufen, ist doch ein wenig überzogen.
Da muss erst einmal gute Leistung auf Dauer her, und seine Sprüche Richtung DFB dürften in den Hinterstübchen der Frankfurter Führungsriege auch noch gespeichert sein.
Da hätte es nach dem momentanen Stand eher Rene Adler von Bayer 04 Leverkusen verdient.
Nur keine Panik liebe Schalker, Manuel Neuer ist auch noch in der Verlosung, wenn, ich erwähnte es bereits, konstant gute Leistungen da sind.
Ich persönlich sehe seine Zeit erst nach der EURO 2008.
Die guten Leistungen brauchen er und sein Team auch heute Abend in der Arena gegen Felix Magath´s „Wölfe“.
Die grünen VW´s haben ihre beiden Rückrundenspiele ebenfalls gewonnen, und zu allem Überfluss dem S04 noch einen schmerzlichen K.O. im DFB-Pokal verpasst.
Wird kein Zuckerschlecken heute Abend bei frostigen Temperaturen.
Gespannt darf man auf die Startformation sein, die Trainer Mirko Slomka auf das Feld schickt.
Kevin Kuranyi ist nach seiner Gelbsperre wieder zurück, und Albert Streit wird wohl für den nun an der gelben Seuche „erkrankten“ Jermaine Jones von Beginn an dabei sein.
Ohne überheblich zu werden, ein Sieg ist Plicht heute Abend, sonst hat uns der schöne Derby-Sieg auch nicht weiter gebracht.
Meine Zahlenspiele vom vergangenen Wochenende sin ja nahezu aufgegangen, aber ob sich das wiederholt?
Ärgert Nürnberg mit seinem neuen Coach Thomas von Heesen Werder Bremen?
Nimmt Überraschungsteam Karlsruhe Leverkusen Punkte ab?
Kann Hannover endlich wieder zu Hause punkten? Gegen die Bayern.
Ich gebe je zu, das wäre alles ein bisschen viel auf einmal.
Wir schauen heute erst einmal auf uns, und dann hoffentlich am Samstag und Sonntag entspannt auf die anderen.
So, dann macht mal.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: