Thema Schulstruktur: Verhalten der Sozialdemokraten verursacht Kopfschütteln bei den Hammer Republikanern !

Ganz Hamm liegt unter einer geschlossenen Eis- und Schneedecke und die Genossen sitzen in der warmen Stube und preschen mit ihren willkürlichen Ideen über die neue Schulpolitik vor. Es wäre wohl sinnvoller sich Gedanken darüber zu machen, wie man die Kinder im Moment sicher und heil zur Schule bekommt. Wieder einmal diese Alleingänge der SPD, erneut über die Köpfe der Bürger bzw.Eltern und Schüler hinweg etwas zu erzwingen um sich zu profilieren. Das Thema Schulpolitik sollte frühestens 2011 wie besprochen zur Sprache kommen , im Moment gibt es doch wohl wichtigere Dinge und darin sehe ich in erster Linie die Sicherheit und Gesundheit unserer Kinder, so der Pressesprecher und stellv. Kreisvorsitzende der Hammer Republikaner Frank Busse.