Guten Tag liebe Leserinnen und Leser!

Ab morgen geht es endlich mit den Eigenleistungen am neuen Feuerwehr-Gerätehaus an der Bahnhofstraße weiter. Ob wir in diesem Jahr noch einziehen können? Mittlerweile bezweifle ich das stark. Vor allem hoffe ich, dass die Kameraden mit dem eigens für morgen geliehenen Minibagger umgehen können, ansonsten müssten die Maurer nochmal aufschlagen! Hab übrigens heute gelernt, dass der Begriff "Minibagger" durchaus recht dehnbar ist. Selbst ein 12-Tonnen-Ungetüm läuft in Fachkreisen noch als "Minibagger"….putzig, oder?

Arbeitseinsatz allerdings ohne mich, da am morgigen Samstag unser "Großer" seinen 6. Geburtstag feiert. Am Nachmittag geht es mit 4 Erwachsenen (Danke an den Patenonkel nebstFrau!!!)und insgesamt 8 Kindern in die "Rappelkiste" nach Soest. Hat den bemerkenswerten Vorteil, dass die Jungs und Mädels sich dort austoben können, und nicht uns zu Hause die ganze Bude "strack setzen" werden!!Am Abend dann noch kurze "Fütterung der Raubtiere", ab ins Auto und wieder zu Hause abliefern. So mag ich das! 🙂

Sonntag dann Taufe des jüngstenFamilienmitgliedes in Hemer. Die Mama des kleinen Hosenscheißers ist zwar Protestantin, wir haben sie und den Kleinen aber trotzdem ins Herz geschlossen (Achtung war nur Spaß!) So, nun muss ich Luftballons für den Geburtstagstisch aufpusten. Ich rauche zwar schon fast 10 Monate nicht mehr, aber dabei krieg ich immer noch totale Schnappatmung!

Schönes Wochenende und bleiben Sie gesund!

Ihr Thomas Lenze