Der Wetterfrosch hat mir gesagt, dass ich ab morgen nur noch mit Beton im Kinderwagen unterwegs sein kann, weil ich sonst eher fliegen als laufen lerne.
Deshalb sind Mama, Papa und ich heute nochmal in die Stadt gegangen um zu bummeln. Wir haben uns nochmal die Basilika-Krippe angeschaut, Papa hatte sie noch nicht gesehen. Auf dem Rückweg haben wir dann am Wurststand gehalten. Während Mama im Geschäft war, hat Papa sich eine Bratwurst geholt . Als Mama wieder da war, hat sie sich eine Currywurst geholt und Papa …. noch eine Bratwurst! Und was sagt er zu Mama, ICH hätte so viel von der Wurst gegessen, dass er noch eine braucht. Ja ne, is klar! Ich würde eher sagen, dass ich 2 Stückchen bekommen habe und er ein verfressener Sack ist. Typisch, immer auf die Kleinen, die nicht reden können.
Apropos nicht reden, im Rewe war ich heute vielleicht etwas, äh ..laut. Zum Glück hat Papa aber der Rewemitarbeiterin noch gesagt, dass es ein freundliches „Auf Wiedersehen“ war, was ich da geschrien habe. Mich versteht halt noch nicht jeder.

In diesem Sinne, Euer Sturmtief Püppi