Hallo zusammen,

In der Halbzeit fragte mich meine Frau, nach dem sie einen Blick auf ihr Tablet geworfen hatte, ob ich denn das Ergebnis wissen möchte. Ich sagte, wenn Du schon so fragst, haben wir den Laden schon voll. Sie ist schwarzgelb angehaucht😉🤫 Dem war nicht so. Torlos im Derby. Eine große Überraschung. Das war es dann aber auch.

Habe das Spiel, wie bereits erwähnt, im „Exil“ nicht sehen können, und wie ein Schalker Leidensgenosse schrieb, hätte ich auch nichts verpasst. Bin nur über die Schlagzeilen geflogen heute morgen, und da war zu lesen, das der Schweizer im Tor der Schwarz-Gelben wohl einen geruhsamen Abend hatte.

Eigentlich schade, auch wenn der S04 es nicht bis zum Strafraum des BxB geschafft haben sollte, bei den Klappfliegen im schwarzgelben Kasten hätte man es ruhig mal aus der Distanz versuchen sollen. Nichts desto trotz, ist ja keine Art und Weise wie sich der S04 in den vergangenen Monaten präsentiert.

Schmeißt die ganzen Gurkenvögel raus! Bezahlt werden müssen sie so oder so, aber vielleicht haben dann endlich mal die immer wieder hochgelobten Talente eine Chance, und nicht nur eine. Gebt ihnen das Gefühl auch mal Fehler machen zu dürfen, denn der Abstieg ist schon lange besiegelt. Nehmt das als lange Vorbereitungszeit für die kommende Saison, in welcher Liga auch immer.

Als die Gladbacher das Spiel in Mainz noch drehten, stand zumindest fest, das das blasse Königsblau nicht am Tabellenende in die neue Woche geht.

Schönen Sonntag allen, bleibt gesund, tschüß bis die Tage und Glück auf!

R.A. aus P. bei H. z.Zt. in D. bei A.😉


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: