Moin zusammen,

ich bin zwar im Urlaub, aber man ist ja durch die neuen Medien trotzdem nicht aus der Welt, und so überfliege ich zumindest die Überschriften der Nachrichten, was den S04 betrifft.

Sane wieder verletzt. Saisonende. Bumms! Sind denn noch genug Spieler für Sonntag da, wenn es gegen den Pokalfinalisten geht? Ein’s vorweg: ich bin nicht da, und werde meinen Urlaub auch nicht vorzeitig abbrechen, falls es personell doch noch eng werden sollte.

Sind doch genug junge Talente da. Lasst sie doch spielen. Erfahrung sammeln. Egal ob das Spiel dann in die Hose geht oder nicht. Ist doch jetzt scheißegal. Vielleicht sieht man dann aber mal Leidenschaft, Kampf, und den Willen das Beste herauszuholen.

Man hat den Eindruck, das die, die jetzt verletzt sind, es auch in der kommenden Saison sein werden, wenn es nicht rund läuft beim S04. Mit anderen Worten, das Vertrauen in diese Truppe ist mächtig gen Null gesunken. Es macht einfach keinen Spass mehr, sich Woche für Woche so einen Mist anzuschauen.

Kritiker werden sagen, dann lass doch den Fernseher oder das Radio aus. Liebe „Freunde“, keine Angst, das werde ich!!!

Und jetzt zurück zu meinem Urlaub.

Bleibt gesund, tschüß bis die Tage und Glück Auf!

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: