Hallo zusammen,

zwanzigster Spieltag, und es es ist in der Bundesliga wieder so wie wir es seit Jahren gewohnt sind: die aus dem Süden vorne, und dann der Rest, mit einem Unterschied: es ist alles noch dicht beieinander.

Die Brausetruppe musste die Tabellenführung abgeben. Remis gegen die Fohlen. Schwattgelb in Lauerstellung.

Der S04 momentan auf Rang sechs, und das ist auch in Ordnung, und da wird sich auch nach Beendigung des Spieltage heute nichts ändern.

Das ist mehr als in der letzten Saison, und es wäre ein Erfolg, wenn nach dem 34. Spieltag die Königsblauen auch noch da stehen würden. Dazu muss aber wieder mehr Gas gegeben werden als zuletzt bei der Null-Nummer in Berlin.

Für einen Moment ist die Liga aber zweitrangig. Dienstag geht es wieder gegen Berlin. DFB-Pokal. Heimspiel ab 20.30Uhr. Chance auf das Viertelfinale.

Die Berliner werden alles daransetzen, um ihren seit Jahren schwebenden Traum zu verwirklichen: Finale im Olympiastadion der Hauptstadt. Vielleicht irgendwann einmal, aber dieses Jahr noch nicht.

Wenn ich mir so die Begegnung vom vergangenen Freitag noch einmal vor dem geistigen Auge revue passieren lassen, dann könnte uns Dienstag ein langer Abend drohen.

Aber nee, glaube ich nicht. Beide werden die Entscheidung in der regulären Spielzeit suchen. Das wird ein anderes Spiel.

Nur mal am Rande. Wenn es denn doch länger dauern sollte, kommen die Berliner überhaupt noch zurück? Nachtflugverbot oder so etwas? Vielleicht gibt es aber schon eine Testlandebahn auf dem neuen Flughafen. Es werden ja schon genug Leute gesucht, um alle Szenarien durchzuspielen damit es dann im Oktober auch klappt mit der Eröffnung. Oktober, wann? Das weiß ich doch nicht. Bin doch kein Wahrsager.

Allein deshalb sollte der S04 bemüht sein schnell für klare Verhältnisse zu sorgen, zu ihren Gunsten natürlich, und irgenwann möchten wir ja auch wieder ins Bett.

Schönen Sonntag und tschüß bis die Tage und Glückauf!

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: