Hallo zusammen,

wieder ein Jahr älter, aber ansonsten alles okay😉. Also auf ins Gefecht! Derbytime ist angesagt!

Das ewig junge Aufeineinandertreffen zweier Fußballwelten. Die eine in Blau-Weiß, die andere in Schwarz-Gelb, oder Herne/West gegen Lüdenscheid/Nord. Egal wie auch immer, morgen ist für 90 Minuten alles etwas anders.

Mal ehrlich, so richtig von einem Favoriten kann man garnicht sprechen. Zu unterschiedlich und wechselhaft die Leistungen beider Mannschaften zuletzt. Besonders der l der Auftritt der Schwarzgelben in der Championsleague am vergangenen Mittwoch.

Mir persönlich wäre es lieber gewesen, die (Noch)Farve-Truppe hätte ihr Spiel in Mailand gewonnen, so werden sie noch galliger in das DERBY gehen. Oder hat es genau das Gegenteil bewirkt?

Voller Selbstvertrauen dürfte auch Königsblau nicht strotzen. Was nutzt ein einigermaßen bundesligatauglicher Auftritt in Sinsheim wenn du in der Schlussphase die Punkte liegen lässt. Dann war das ein Scheißspiel!!! Für irgendwelche Lobeshymnen gibt es nun mal nichts zählbares auf das Punktekonto.

Und was soll der Scheiß mit Nübel jetzt schon wieder? Bildzeitung gesteuerte Störattacken oder als was soll man diese blöde Diskussion um die Zukunft des (Noch)Schalker Torhüters verstehen?

Er wird nicht auf Schalke bleiben, und wenn das nun mal endlich klar ist, dann setzt ihn auf die Tribüne, schon mal zum Probesitzen, und lasst Schubert spielen, denn der Junge wird ja wohl sein Nachfolger. Blos nicht nocheinmal so einen Zirkus wie bei Goretzka!!!

Setzt endlich mal ein Zeichen!!!

Aber erst mal etwas auf dem Rasen zeigen, denn das ist wichtiger! Besonders Samstag ab 15.30 Uhr!!!

Tschüß bis die Tage und Glück Auf!!!

R. A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: