Hallo zusammen,

Doppelerfolg der deutschen Skispringer bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld.       Markus Eisenbichler steht nach einem spannenden Springen von der großen Schanze auf dem Treppchen ganz oben.      Neben ihm auf dem Silberpodest Karl Geiger.          Ein spannender Wettbewerb bei dem Eisenbichler, der nach dem ersten Durchgang noch auf Platz zwei lag, mit seinem zweiten Sprung für die Überraschung sorgte.        Karl Geiger flog von Platz Vier nach dem ersten Springen noch auf den Silberplatz.        Damit geht das Team von Bundestrainer Werner Schuster auch als Medaillenkandidat in das heutige Mannschaftsspringen.        Das war das sportliche High Light am gestrigen Tag.             Fussball?      Heute tritt der TuS 1910 Wiescherhöfen beim Aufsteiger DJK Wattenscheid an.         Anstoss am Stadtgartenring in Bochum ist um 15.15Uhr.        Der Bus mit Spielern und Fans fährt um 13.00Uhr  vom Sportlerheim an der Wielandstraße ab.           Sonst noch was?🤔🙈🐴🐫🥌🎣⏳😤😖😡🤮🤮🤮🤬🤬🤬.             Ich spare mir jetzt den Rest!!!!! Nur soviel: Respekt Herr Heidel!    Es hätte sonst wohl geknallt.     Wird es aber trotzdem noch, denn die erste Amtshandlung des neuen Sportvorstandsmanagervorstandsport wird die Entlassung von Trainer Tedesco sein.       Heidel selbst könnte es ja nicht, hat er doch dieses Konstrukt zusammengeknüpft.       Aber bitte alles noch vor dem Abstiegsknaller gegen Fortuna Düsseldorf!!!!!!

Schönen Sonntag und tschüß bis die Tage und Glück Auf

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: