Hallo zusammen,

der Wintersale wird heute beendet, und der S04 ist doch noch fündig geworden.         Ein 18jähriger Jungspund, angeblich schneller als Sane.      Als unsere Nummer 26 ist ja wohl auch keine Kunst, aber Pep Guardiola meinte den ehemaligen Schalker Leroy.            Ein Sprint im Training, na ja.       Super Talent, warum lässt er ihn dann gehen um ihn eventuell für teuer Geld, äh sorry, ist ja Premier League,  also Peanuts,  zurückzukaufen?                Er sollte eigentlich Perspektivspieler sein, aber aufgrund der personellen auf dem Berger Feld wohl direkt in’s kalte Bundesligawasser „geworfen“.             Hätte man ihn auch geholt wenn niemand verletzt gewesen wäre?        Embolo und Uth zusammen schon 16 Tore erzielt hätten in der Hinrunde?    Dazu noch jeweils fünf von Skrzybski und Teuchert.              Lassen wir es.       Liest sich schon wieder nach Nörgelei vor dem Start.           Dann noch Bruma für die Innenverteidigung.        Hoffentlich brummt der.        Am Samstag kommt ja mit den Gladbachern nicht irgendwer in die Arena.             Bis 18 Uhr heute darf noch der Markt sondiert werden, wie es immer so schön oder auch schrecklich heißt.             Im Prinzip ist es egal wen Heidel und Tedesco noch holen, funktionieren müssen sie.      Aber sofort von Null auf Hundert.        Das schwierige daran, sie dürfen auch nicht viel kosten.

Tschüß bis die Tage und Glück Auf!

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: