Hallo zusammen,

Berlin, der S04 ist in Berlin.     Dienstreise.      Der Kampf um Punkte gegen den Abstieg geht gnadenlos weiter.        Wie schon am vergangenen Sonntag, ist es auch am heutigen Freitag egal wie die Punkte bei der Hertha geholt werden, Hauptsache sie werden geholt.         Unsere Schützen der Schießgruppe Pelkum haben gestern schonmal vorgelegt.        Platz 1 bei den Freihandschützen Herren(Helmut Fiebig).     Platz 1 Schlinge Damen(Manu Neldner).       Platz 3 Schlinge Herren(Günter Rudolf).        Drei Pokale gingen nach Pelkum.       War auch ein „Auswärtsspiel“.        Also bitte nachmachen und ebenfalls genau zielen und treffen.         Das ist der Schlüssel zum Erfolg.          Im Schießsport wie im Fussball, und aus aktuellem Anlass natürlich auch im Handball, da auch heute Abend die Daumen drücken!                Veränderungen im Team der Königsblauen wird es wohl kaum geben.        Nübel wieder im Tor, und wer nicht verletzt ist steht auf dem Platz oder sitzt auf der Bank.              Kommenden Donnerstag endet der Winterbasar.        Auf Schalke noch nichts Neues.         Bloß keine Panikkäufe!!!   Wer jetzt auf dem Markt ist, ist entweder teuer oder kann nichts.             Manchmal auch beides.        Also nicht noch zusätzlich nicht vorhandenes Geld zum Fenster rausschmeissen.             Man hofft ja immer noch, das die Verantwortlichen endlich begriffen haben was sie da für einen sportlichen Mist für richtig Kohle verpflichtet haben, und es sich nicht wiederholt.      Man kann mal danebengreifen, aber nicht andauernd.          Und bitte keine innerbetriebliche Baustellen aufmachen!          Alex Nübel steht jetzt im Kasten und fertig!!!

Tschüß bis die Tage und Glück Auf!

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: