…ganz mächtig mit Knall, für die Blau-Weissen in den schwäbischen Stall!

Hallo zusammen,

jetzt wird es langsam brenzlig.     Abstiegskampf pur beim VfB Stuttgart.       Noch eine Pleite und es brennt auf dem Berger Feld lichterloh bevor überhaupt die vierte Kerze angezündet wird.         Überall nur Unverständnis über das was der S04 in dieser Vorrunde bislang zusammenstochert.         Viele, viele Fragen sind da unter den Fans offen.        Warum sitzen z.B. beim letzten Spiel gegen die Pillen Teuchert und Skribski auf der Bank?      Was ist mit Naldo?      Spieler der letzten Saison, und jetzt auf einmal nichts mehr?       Fehleinkauf des Jahrzehnts Rudy nicht mal im Kader.  Verletzt, Geburtstag, Weihnachtsbaum schmücken?       Fährmann im Kasten gibt momentan das Drama „Ralle von der Rolle“.      Lässt er sich anstecken von dem was seine Vorderleute da zusammengurken?              Hart, Caliguiri, phasenweise neben der Spur.         Irgendwas läuft doch da quer, nur wir sind nicht nah genug dabei.          Selbst den altgedienten Schalkern in unserem Block ist das alles ein Rätsel.          Es bleibt nur heute, und hoffen auf die Rückrunde.         So ist es schon bei manch anderen in die Hose gegangen.       Ich möchte mir das Szenario nicht ausmalen, habe es schon mitgemacht, kein Bedarf an Wiederholung.            Die Saison ist im Arsch, um mal Klartext zu reden, bzw. schreiben.       In der CL kommt das Aus, und im DFB-POKAL gegen Düsseldorf ist auch alles möglich.       Der S04 wird sich ab Februar total auf die Liga konzentrieren können und müssen.        Abstiegskampf mit Dreifachbelastung, wo jetzt schon die Leute ausgehen, kann nur fatal sein, und hoffentlich auch nicht so enden.

Tschüss bis die Tage und Glück Auf!

R.A.

 

 

 

 


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: