Hallo zusammen,

jeden Morgen Spannung bis zum 24.Dezember.  Was mag wohl hinter dem Türchen stecken?     Bei mir war es heute etwas leckeres.          Im Türchen der Hoffenheimer sind drei Punkte die abzuholen sind.           Das Problem ist, diese Klappe muss geöffnet werden.             Die Frage ist wie?                   Mit einem Auftritt wie unter der Woche in der Champions League beim FC Porto bleibt das Türchen garantiert fest verschlossen, und es gibt mal wieder nix für Königsblau, höchstens die „Wertschätzung“ der Fans.             Und nicht nur das, spätestens dann, liebe Fussballfreunde, kann auf dem Berger  Feld neu gebaut werden was will, als aller erstes aber muss eine laut schrillende Alarmglocke her!!!!!!            Das bedeutet nichts anderes als ABSTIEGSKAMPF !!!             Vergesst CL und Heimspiel im DFB-Pokal im nächsten Jahr!!!           Am kommenden Wochende ist dann DERBY!!!      Mehr möchte ich jetzt nicht sagen, bzw. schreiben.        Wach werden!!!!!!!!

Tschüß bis die Tage und Glück Auf!

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: