Hallo zusammen,

die letzten fünf Minuten plus Nachspielzeit gestern Abend spiegelten das gesamte Länderspieljahr der DFB Truppe wieder.       Es war Murks.       85 Minuten fast alles richtig gemacht, „nur“ das 3 und 4:0 vergessen.      Ja, und dann kommt so etwas dann als Keule obendrauf.        Ansätze waren ohne Zweifel da, aber am konsequenten Abschluss hapert es immer noch.        Jetzt doch nicht in Lostopf 1?       Frankreich, Italien und England „drohen“?     Na und!   Dann sollen sie mal beweisen das sie immer noch zur internationalen Spitze gehören.        Vielleicht singen ja unsere Nachbarn aus den Niederlanden im nächsten Jahr um diese Zeit „ohne Deutschland fahren wir zur EM“.     Na und?          Jetzt auf Samstag konzentrieren.      Nürnberg ist zu Gast.

Tschüß bis die Tage und Glück Auf!

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: