Hallo zusammen,

die ersten drei Punkte sind eingefahren, nicht mehr und nicht weniger.      Das kann nur der Startschuss zu einer Punktejagd gewesen sein.        Am Samstag geht es nach Düsseldorf.       Bei allem Respekt vor dem Gegner, da muss der nächste Sieg her, sonst wird es verdammt schwer den Anschluss nach oben zu finden.       Es wird ohne hin ein Weg der kleinen Schritte  werden, denn ein Blick auf die aktuelle Tabelle zeigt uns, das es zwei Punkte zum „rettenden“ Ufer sind, acht bis zur Europaleaguequali, und ebenfalls acht bis zur Champions League.        Im Moment sind es nach oben Welten, denn trotz des Sieges am Samstag, muss noch einiges passieren damit der Ball auf Schalke wieder richtig rund läuft.        Die Fans jedenfalls glauben daran, denn trotz aller Befürchtungen, war die Bude mit über 61.000 Zuschauern sehr gut gefüllt.          Am heutigen Montag kann noch diskutiert, analysiert usw. werden, und dann muss der Schalter wieder umgelegt werden.      CL am Mittwoch in Moskau.

Tschüß bis die Tage und Glück Auf!

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: