Hallo zusammen,

mit der Verpflichtung von Sebastian Rudy hat der S04 endgültig seinen Wunschspieler verpflichtet.      Er spielt auf der Sechs mit Dampf nach vorne.     Alles soweit okay.      Nur was ist mit Bentaleb, der ja auch Ansprüche auf diese Position hat, und seit gefühlten Ewigkeiten mittlerweile so ca. zu 8597 Prozent motiviert ist?           Jetzt hat er wieder einen vor die Nase gesetzt bekommen.        Entweder das gibt ihm nun mal endgültig zu denken, oder der S04 soll zu sehen, das sie ihn bis Freitag, Ende der Transferfrist, noch loswerden,  denn Ruhe wird es danach nicht geben, dessen bin ich mir sicher.            Es ist auch davon auszugehen das Rudy am Sonntag gegen Hertha schon sein Debüt im königsblauen Trikot gibt.        Ruhe und Gemütlichkeit geht glaube ich anders.      Wünschen wir dem Neuzugang, der die Nummer 13 tragen wird, auf jeden Fall einen guten Start beim S04.        Möge die Rückennummer ihm Glück bringen.

Tschüß bis die Tage und Glück Auf!

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: