Hallo zusammen,

gestern Nachmittag gelang dem Landesligisten Tus Wiescherhöfen gegen die Hammer SpVg, die mit einer Mischung aus Oberliga- und U23 Spielern antrat, ein verdienter 2:1 Erfolg nach Verlängerung.         Den besseren Start erwischten die Hammer, und hatten kurz nach Anpfiff eine Riesenmöglichkeit um in Führung zu gehen, aber u.a. Torwart Andreas Betke verhinderten den Treffer.         Es war ein flottes Spiel, in dem der TuS mit zunehmender Spieldauer im besser zurecht kam, und durch „Oldie“ Andre Budde in der 37.Min.  nicht unverdient in Führung ging.            Die hielt bis zur Pause.         Kurz nach Wiederanpfiff konnte die Hammer SpVg durch Muhammed Jabri ausgleichen.           Die Truppe von Spielertrainer Steven Degelmann ließ sich davon aber nicht beeindrucken und übernahm ihrerseits das Kommando auf dem Kunstrasenplatz in Nordbögge.                 Beide Mannschaften hatten im Laufe des zweiten Spielabschnittes die Gelegenheit das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden.               Die beste hatte der TuS Wiescherhöfen als in der 90. Minute nach einem schönen Spielzug das Geschoss von Andrei Lorengel aus 18 Metern der Keeper der HSV an den Pfosten lenkte.          Als alles schon auf ein Elfmeterschießen spekulierte, war Thanuyen Markandesar nach einer flachen Herreingabe von der rechten Seite mit der Fußspitze schneller als sein Gegenspieler und spitzelte den Ball zum viel umjubelten Siegtreffer über die Linie.             Der Erfolg gibt hoffentlich das nötige Selbstvertrauen für das wichtige Meisterschaftsspiel am kommenden Sonntag in der Landesliga auf der TuS-Kampfbahn an der Wielandstraße gegen Firtiniaspor Herne.    Anstoß ist um 15.00 Uhr.                 Das war jetzt mal nichts über den Vizemeister FC Schalke 04, aber genauso erwähnenswert, und der S04 ist morgen dran.          So oder so.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: