Hallo zusammen,

stürmische Zeiten auf dem Berger Feld! Mein lieber Schwan! Ein Stürmer nach dem anderen wird geholt, das sieht nach Sturmlauf aus.        Naja, ganz so schlimm wird es wohl nicht werden,  aber ist schon bemerkenswert.        Jetzt meldet sich auch noch „Mister 200%“ zurück und ist heiß.        Hoffentlich nicht nur Sprüche von Nabil Bentaleb.      Hat er jetzt vielleicht Lunte gerochen nachdem ein Konkurrent für eine Position im Mittelfeld wohl demnächst nicht mehr da sein könnte?         Es wäre nicht nur ihm, sondern auch uns Fans mal zu wünschen, das er verletzungsfrei bleibt und endlich mal richtig durchstartet, und auch begreift was es heißt ein Teil einer Mannschaft zu sein, und sich nicht alles um ihn drehen muss, und wenn er mal nicht von Beginn an spielt oder ausgewechselt wird die beleidigte Leberwurst spielt.           Aus Turin wird ein Kreuzbandgeschädigter, ist nicht abwertend gemeint,  ausgeliehen, der noch keine Minute gespielt hat, und sich jetzt schon vorstellen kann etwas länger auf Schalke zu bleiben.       Dann spiel uns mal was vor.        Da er ja sofort weiterhelfen soll, damit der S04 in der kommenden Saison wieder international spielen kann, wird es für Konoplyanka wohl etwas eng.              Der junge Teuchert könnte etwas für die Zukunft sein.            Und wie sieht es hinten aus?     Hut ab vor Naldo, aber er wird auch nicht jünger.        Kehrer? Geht er,  bleibt er?              Davor noch Meyer.         So stürmisch es auch werden kann, aber so ganz ohne sicheren Rückhalt bekommst du irgendwann mal nasse Füsse.        Ist wie die Großbaustelle am alten Parkstadion.      Stück für Stück zum…., nee das schreibe ich jetzt nicht.

Tschüß bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: