Hallo zusammen,

das DERBY mit garantiertem Eintrag in die (Fußball)Geschichtsbücher ist gespielt, und es gibt auch noch weitere Spiele in dieser Saison, und die sind mit Sicherheit nicht einfacher.           Geht schon am kommenden Wochenende los.      Das Spiel gegen Tabellenschlusslicht 1.FC Köln wird garantiert kein Selbstläufer.       Im Gegenteil, wenn der königsblaue Kopf nicht frei ist von den Ereignissen des vergangenen Wochenendes, dann wird es eine ganz gefährliche Nummer.              Nicht unbedingt förderlichlich ist ebenfalls die unendliche Diskussion um den Verbleib von Leon Goretzka.            Jetzt werden auch noch Zahlen über mögliche Gehaltsangebote veröffentlicht.            Wenn sie denn so stimmen sollten, ist es ein gefährlicher Spagat.            Ausgerechnet jetzt werden Zahlen genannt.      Der S04 auf Platz drei.      Sportlich läuft es.        Habe ich es richtig in Erinnerung das dieses Zahlenwerk zuerst von einer Boulevardzeitung mit vier Buchstaben veröffentlicht wurde?           Bekannt dafür Unruhe zu stiften wenn es bei dem einen zu gut, und den anderen Klubs nicht so gut läuft.               Saisonstart bei Königsblau besser als in der abgelaufenen Spielzeit, und dann führt ein Trainernobody die „Untrainierbaren“ aktuell auf einen Champions League Platz.        Passt wohl einigen nicht.           Ich hoffe das der S04 auch am kommenden Wochenende den schmatzenden Geiern keine Nahrung liefert.

Tschüß bis die Tage

R. A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: