Hallo zusammen,

der Einstieg in die Derbywoche ist gelungen.  Zwar war es gestern kein Spiel zum Zunge schnalzen, aber es wurde gewonnen, und das wieder „zu Null“.      Nebenbei galang auch noch der Sprung auf Platz 2.      Zum ersten mal seit fünf Jahren wieder.     Kleiner, und für den ein oder anderen nicht unwichtiger Nebeneffekt, S04 steht vor dem BvB in der Tabelle.      Und das vor dem DERBY.              Kein Grund allerdings jetzt abzuheben, aber zugegeben, der Blick gestern Abend auf die Tabelle war kein unangenehmer.            Stark gestern wieder Max Meyer.         In der aktuellen Position auf dem Platz scheint er wohl so langsam die richtige gefunden zu haben.         Oft genug kritisiert, ich gehörte auch dazu, scheint Trainer Dominic Tedesco genau das richtige für ihn gefunden zu haben.             Auffällig gestern das die Königsblauen nicht die meisten Torchancen hatten, und die wenigen dann auch nutzten.        War in der Vergangenheit auch schon mal anders.            Wie heißt es in diesen Augenblicken immer?    Es ist eine schöne Momentaufnahme.         Zugegeben, sie kann auch noch so schön bleiben.             Nächste Aufgabe: DAS  DERBY!!!     Ist ja wieder etwas anderes.     Nicht nur einfach ein Fussballspiel, zumindest nicht für dem Ruhrpott, da wo die Fans Blau-Weiß oder Schwarz-Gelb tragen.

Tschüß bis die Tage und eine schöne Derbywoche

R. A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: