Hallo zusammen,

es läuft die Europacupwoche,  und die Anhänger des S04 können nun schauen und analysieren was einem entgangen oder erspart geblieben ist.       Real Madrid hatten wir schon, und bleibt wohl trotz Scheichtrilliarden in Paris das Maß aller Dinge in Europa.       Eiskalt und abgezockt gestern an der B1.        Null Chance für den aktuellen Klassenprimus der Bundesliga.         Vizemeister Brause und Co  zahlen kräftig Lehrgeld, und Trainer Hasenhüttel findet das auch noch gut.   Sieht darin wichtige Erfahrungen die man da sammeln kann.        Die kann er dann genau wie unsere Nachbarn von der B1 wohl oder übel im Frühjahr 2018 in der Europa League nutzen.          Für die Fünf-Jahreswertung der UEFA bis jetzt eine mickrige Ausbeute.        Germany Zero Points.     Kommt uns ja irgendwie bekannt vor.         Heute kann der Rekordmeister unter dem Eifelturm noch etwas gut machen.            Legt man Ablöse, Marktwert usw.zugrunde, sind die Bayern im Prinzenpark hoffnungslos unterlegen.            Zum Glück zählt das nicht alleine.           Ich gucke in der Konferenz entspannt zu, und „bereite“ mich schon mal auf das nächste Spiel der Königsblauen am Freitag gegen die Pillen vom Rhein vor.

Tschüß bis die Tage

R. A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: