Hallo zusammen,

gestern auf einer Geburtstagsfeier eins Schützenbruders und „Leidensgenossen“ waren unter anderem auch zwei Gäste aus Österreich zu Gast.          Lustige Gesellen, die neben der Liebe zum Skisport auch noch selber aktiv Fußballspielen und Anhäger der Deutschen Fußballs sind.          Okay, es ist natürlich der falsche Verein, aber ihnen sei es verziehen ;-), denn durch die langjährige Bekanntschaft eines weiteren Schützenbruders, der Anhänger von denen an der B1 ist, wurden sie praktisch dahin „verführt“.                Kennengelernt haben sie sich während der Skiurlaube in Österreich, wo die beiden in den Wintermonaten einen Skiservice betreiben.                 Inressant war zu hören, das sich sich für keinen Klub aus der österreichischen Liga intessieren, denn der Fußball dort wäre nicht wirklich attraktiv.                 Die meisten Vereine die dort in der höchsten Klasse spielten, würden nach Ansicht der Gäste aus den Alpen hier in der 3. Liga vielleicht im oberen Drittel mitspielen.                 Besonders kritisch gingen sie mit den Moderatoren ihres Heimatlandes um.           Ubertragungen von Skirennen würden ja noch einigermaßen gehen, aber Fußball wäre der absolute Horror.               Ich kann es mir einigermaßen vorstellen, denn wenn man bei Sky mal in eine Konferenz der 1. oder 2.österreichischen Liga hineinschaut, ist da doch schon ein gewisser Unterschied festzustellen.               Auch die Moderatoren wären nicht so das was man sich vorstellt.                  Ein Gast meinte, wenn ich ORF empfangen könnte, sollte ich da mal einer Fußballübertragung beiwohnen, danach hätte man von diesem Sender die Nase voll, was Fußballreportagen anginge.                Okay, ORF habe ich noch nicht weiter gesucht, aber die Aussagen der beiden lustigen Lederhosenträger aus dem Salzburger Land bestätigten zu großen Teilen meine Ansicht die ich bei den Übertragungen auf Sky gewonnen habe.         „Selbst schuld wenn Du dir so einen Schmarr’n anschausst“ meinten sie mit einem breiten Grinsen.                     Mein Schützenbruder bemüht sich um Karten für den 13. Spieltag, DERBY – TIME an der B1.        Auf dieses Ereignis freuen sie sich ganz besonders.           Kann ich mir gut vorstellen, nachdem was ich da gestern Abend alles so gehört habe.

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: