Hallo zusammen,

heute geht es für die Truppe von Markus Weinzierl in das Trainingslager.    Benidorm ist das Ziel, werden jetzt wohl schon da sein.       Dort konnte man auch mal gut Party machen wie es so schön heißt.         Bin da nicht mehr so auf dem laufenden ;-).                   Mit Sicherheit wird das Wetter dort besser sein, als es sich jetzt hier anbahnt.          Gut das ich die Runde mit Hundchen schon erledigt habe.            So, was trainieren wir denn da in Spanien an der Küste?                  Stürmer sind ja keine da.                   Überraschend hat sich Eric Maxim Choupo-Moting von der Nationalmannschaftskarriere verabschiedet.                   Der Africa-Cup of Nations findet für Kamerun ohne ihn statt.                  Das ist ja schon mal etwas.             Jetzt kann doch auchmal intensiv trainiert werden, wie man, nachdem man EINEN  Gegenspieler umspielt hat, den besser postierten Mitspieler anspielen kann,  oder sogar auf das gegnerische Tor schießt.            Das ist der Kasten am jeweiligen Ende des Spielfeldes mit den Maße 7,32 mal 2,44 m, also Breite mal Höhe.                  Sollte man dem ein oder anderen Akteur mal intensiv verinnerlichen.                  Denn, und ich wiederhole mich zum x-milliardsten Male:      Toreschießen kommt auch, oder überwiegend von S C H I E S S E N !!!, und nicht von rumbaseln oder Brotloskünstlereien!!!           Rein dat Ding zwischen die Teppichkloppstangen und feddich ab!!!                       Mit 20 erzielten Treffern in 16 Spielen braucht man von europäischen Startplätzen nicht reden.             Ein Blick auf die Tabelle sagt ja wohl alles.               Jetzt ist ja ein neues Jahr, und es kann, darf und muss einiges auf’m Platz bei den Königsblauen geändert werden.              Packt es unter Spaniens Sonne an.

Adios, äh, tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: