Hallo zusammen,

oder auch Glück wenn die Pillendreher aus Leverkusen  zu Gast sind.             Wieder ein paar Angeschlagene, Kapitän Benedikt Höwedes fehlt gesperrt, 5. Gelbe, und in den beiden letzten Partien lief es nach einer klasse Serie nicht so doll für den S04.                     Jetzt muss wieder in die Spur gefunden werden, sonst wird es immer schwieriger oben anzugreifen.          Natürlich weiß man das auf dem Berger Feld.                   Die Pleite in Salzburg will ich auch nicht allzuhoch bewerten, obwohl gegen eine österreichische Mannschaft ;-( ,  da tat die Niederlage mit all seinen Begleitumständen in Leipzig mehr weh.                 Der heutige Gast, die Werkself,  ist punktgleich mit den Königsblauen.                    Hinkt also auch hinter ihren Erwartungen hinterher.          Jetzt haben die oberen Mannschaften gestern Federn gelassen, bis auf die Südener, umso wichtiger also einen Dreier einzufahren.            Vielleicht mal mit ganz überraschenden, neuen Namen auf der Torschützenliste.           Dritter Advent, drei Punkte, 3-1.                Mit etwas Schwein klappt das!!!

Schönen Adventssonntag, und tschüß, bis die Tage

R.A.img_20161210_122820img_20161210_122828img_20161210_122733img_20161210_122901img_20161210_122919


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: