Hallo zusammen,

einiges wieder los an diesem Wochenende.        Die Nationalmannschaft hat ihre Pflichaufgabe erfüllt, und jetzt geht es endlich wieder um Bundesligapunkte, und es wird praktisch eine neue Fußballwoche eingeläutet.               Am Montag wird ja der Zweitligaspieltag abgeschlossen, und dann geht es auch schon mit Champions-, und Europa League weiter.              Aber langsam, erst muss der S04 seine Leistung vom letzten Heimspiel bestätigen und in Augsburg nachlegen.              Wenn der Vorhang bei der „Puppenkiste“ aufgeht, müssen die königsblaue Jungs hellwach sein, und Bill Bo und seine Bande in Schach halten.                Auch wenn die Gastgeber  vier Zähler mehr auf dem Konto haben, darf das kein Hinderungsgrund sein, drei Punkte mit in den Pott zu nehmen.             Es wäre auch für mich und den Ablauf des Abends von Vorteil wenn der S04 siegreich wären wenn in Augsburg der Vorhang wieder fällt, denn man ist bei einer 120 Jahr-Feier zu Gast.            Nein, es ist keine Firma die etwas zu feiern hat, und Mick Jagger begeht auch nicht sein Bühnenjubiläum, nein, DAS befreundetet Ehepaar macht Party.                  Keine  diamantene, eiserne- und was es noch alles gibt-Hochzeit,   nein, Geburtstag!!!                Und jetzt die 125.000€- Frage:       wie sind die 120 J. aufgeteilt?        A: 70/50    B: 80/40   C: garnicht   D: 60/60.               Nicht ganz so einfach, aber ich will Sie nicht mit einer Werbepause noch zusätzlich auf die Folter spannen, sondern sofort zur Lösung kommen, nachdem ich Sie aber darauf hingewiesen habe, das Sie bereits alle Joker verbraten haben, und bei einer falschen Antwort nicht auf 16.000 oder 500€ zurückfallen, sondern in ein ganz tiefes Loch.         Also eine Null-Nummer sozusagen, die ich, mal nur am Rande erwähnt, vom S04 nur in der eigenen Devensive erwarte.               Sie gingen also leer aus, wie der FC Schalke 04 heute bei einer Pleite in Augschburg.                   Tja, und zu was haben Sie sich entschieden?           Falsch!                  70/50 ist die verkehrte Antwort!            D wäre richtig gewesen!      Antwort D, 60/60, Spaltarsch, äh sorry, aber sagt man ja beim Skat wenn Alleinspieler und  Gegner beide 60 Augen haben, und hat mit den beiden Geburtstagskindern nicht im geringsten etwas zu tun!                 Bei sind 60 Jahre jung geworden, fit wie die Turnschuhe(mit den altersbedingten Macken), gut drauf, und für die 150 bestens gerüstet.      In diesem Sinne: PROST!!!!!

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: