Hallo zusammen,

gerade frisch dabei, und schon wieder die Knochen kaputt.      Hört denn diese Seuche nie auf?       Neuzugagang Coke im Jahr 2016 Rehapatient.     Toll! Haben wir ja auch noch nicht genug von.        Das ist jetzt nich böse gemeint, aber Ushi sollte man schon garnicht mehr aufzählen.        Es gibt bestimmt Fans, die haben den Japaner noch nie live spielen sehen.               Und Coke?         Kann passieren?    Muss man mit rechnen als Fußballer?             Oder wusste Sevilla schon warum sie ihren Kapitän und zweifachen Torschützen beim letzten Europa Leaguefinale für sozusagen „kleines Geld“ Richtung Gelsenkirchen haben ziehen lassen.                 Alles natürlich jetzt wilde Spekulation, aber was soll man denn heute noch glauben?                 Heute ist noch einmal ein Test angesagt, bevor am kommenden Sonntag der „Schalke Tag“ begangen wird, ebenfalls mit einen Spiel gegen Athlic Bilbao aus der Primera Division.                   Heute geht es übrigens um 17.00 gegen den AC Florenz aus der Serie A.                 Die Mannschaft soll sich ja einspielen, aber wenn man kurz vor dem Saisonstart wieder so eine „Horrormeldung“ hinnehmen muss, da wäre es vielleicht besser, man packt die Jungs in Watte und lässt die Traditionsmannschaft auflaufen.                    Der Spassfaktor würde genauso sein.                   Im Fall Coke soll ja nicht nachgerüstet werden, weil ja noch zwei Gesunde vorhanden.                 Gesund ja,…                    Aber der Plan war garantiert ein anderer.                 Die Testspiele werden stattfinden, und für die erste Runde im DFB-Pokal wird es auch noch reichen, aber dann muss bei der Frankfurter Eintracht etwas schlagfertiges auf dem Platz stehen.                  Knapp drei Wochen noch bis zum Ligastart.

Schönen Sonntag noch, und tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: