Hallo zusammen,

ob da wohl einer sauer ist?   Das Verhältnis zwischen Klaas-Jan Huntelaar und Trainer Andre Breitenreiter soll ja nicht das beste sein, wie immer mal wieder zu hören ist, und jetzt wird der Vize-Kapitän auch noch auf das Abstellgleis, was das Elferschiessen betrifft, geschoben.           Herrliche Vorraussetzungen für das Spiel am morgigen Samstag, 15.30 Uhr!!!!!!!!!!!!!!!!!! bei den bereits abgestiegenen 96zigern.                    Aber damit hat der S04 ja Erfahrung.                  Wie war das noch mit dem VfL Bochum damals, und der Weg zum erhofften Titel?        Ich schreibe es lieber nicht, sonst kommt mir der Kaffee gleich wieder hoch.                Die Situation morgen ist natürlich eine andere, denn es geht ja „nur“ um einen europäischen Startplatz.               Mal ehrlich, auch wenn die Möglichkeit auf Platz vier noch besteht, so wie sich die Truppe präsentiert, hat sie da nichts verloren.                 Es kann ja sein, das sie in Hannover wirklich mal gewinnen, und der ein oder andere da oben patzt, was ja in dieser Saison schon fast gang und gebe ist, dann ist man wieder im Geschäft.              Wie sagte meine Tochter gestern noch: „entweder die werden noch Vierter, und wenn nicht, dann lieber Achter, auf den Sch…. mit Platz Sieben habe ich keinen Bock.“     Ganz ehrlich, ich auch nicht.           Wenn es denn so kommen sollte, müssten die ersten drei Qualirunden für Dauerkartenbesitzer kostenlos freigeschaltet werden.        Als kleines Trostpflaster, sehr kleines.              Man darf gespannt sein, wie die Truppe die letzten drei Spiele angehen wird.           Ist da noch Feuer drin?          Oder ist sie nach den sechs Minuten vom vergangenen Samstag noch im Schockzustand?                Es wird auch eine Charakterfrage sein, ob die Truppe willens ist, zumindest diesen wohl ungeliebten Platz sieben zu sichern.                  Was für ein Satz!    Vor 20 Jahren hätten wir darüber gejubelt.                      Die Ansprüche steigen mit der Zeit, man kann sich fast garnicht dagegen wehren.                Aber warum auch nicht!         Wenn jetzt vier, fünf Mannschaften in der Bundesliga wären, die da vorne wegmaschieren und den Rest dominieren, würde ich sagen, ok, wir möchten ja, aber es ist nicht mehr drin, aber solange da von Platz 3 bis 8 Woche für Woche da herumgebaselt wird, und bei den Königsblauen ja doch ein gewisses Potenzial steckt, gebe ich die Hoffnung noch nicht auf!  So!!!      Da brennt das Feuer eines Fans wieder!!!  Es ist noch nichts zu spät!!!

Tschüß, bis die Tage

R.A.


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: