Hallo zusammen,

so langsam geht es ja wieder los mit dem Frühjahrsputz in den Gärten.    Das Wetter ist ja nicht für alle anfallenden Arbeiten geeignet, aber am und im Fischteich kann man ja schon mal etwas tun.           So auch heute morgen geschehen, es sollte eigentlich nur ein Kontrollbesuch sein, denn mit der Fitness ist es momentan auch noch nicht soweit her.           Aber sehen konnte ich noch ganz gut.                    Mein Nachbar zeigte beim betrachten des Teiches auf ein doch sehr ungewöhnliches Pärchen.                     Ein Fisch schwamm seine Bahnen, und hatte einen Frosch im Huckepack als Begleitung.                   Mehr als erstaunt beobachteten wir eine zeitlang das seltsam aussehende Pärchen, bis mein Nachbar sich den Käscher schnappte, den Fisch samt Begleitung einfing, und den vermeintlichen, auf den erlösenden Kuss wartenden „Froschkönig“ und sein „Unterwassertaxi“ erfolgreich trennte.             Beide Tiere verschwanden in den noch dunklen Teil des Teiches.                Was dann weiterhin geschah bleibt wohl ihr Geheimnis.                       Das war mal ein anderes Bild als zuletzt zu sehen war.

Tschüß, bis die Tage

R.A.IMG_20160323_084222IMG_20160323_084229


Über die Autorin/den Autor:  Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie. Alle Beiträge der Autorin/des Autors: